Im Jahre 1977 wurde das in 1968 in Bischhausen ge-
gründete Museum in das sogenannte "Alte Boyne-
burger Schloss" im Sontraer Stadtteil Wich-
mannshausen verlegt.

Das aus heimischem Buntsandstein errich-
tete Gebäude ermöglicht in
seinen langen Zimmerfluchten
eine optimale Präsentation.
Derzeit werden das Erdge-
schoss und das erste Stock-
werk mit einer Ausstellungs-
fläche von 230 qm genutzt. Das Museum
hat sich zur Aufgabe gemacht, das bäuer-
liche Leben früherer Zeiten im Umkreis der
Boyneburg darzustellen. Wer des Webens
kundig ist, darf sich am funktionstüchtigen
350 Jahre alten Webstuhl betätigen. Eine umfass-
ende Sammlung von Feierabendziegeln, Ofenplatten,
bäuerliche Keramik, Brautkränzchen, Trachtenteilen, alten
Textilien, vielerlei Arbeitsgerät und eine originelle Sammlung von Mausefallen sind sehenswerte Objekte.

Eine Vitrine ist dem Kaffee gewidmet.

Zu sehen sind Geräte für die Zubereitung wie Kaffeemühlen und Röster für Bohnen und Malz.

Gebrauchs- und Jubiläumsgeschirr sowie eine viel belächelte Barttasse stehen sicher hinter Glas.

Von Besuchern immer wieder gelobt werden die sachkun-
dige Führung und die sparsamste Verwendung von Ab-
sperrungen, ein Museum zum Anfassen! Auch für
Kinder ist es interessant: Sie dürfen mit Griffeln auf
Schiefertafeln schreiben, auf Rodelschlitten sitzen
und vieles mehr. In seiner Art einmalig
dürfte das nach einem dort ausgehängten
Original- Testament von 1786 eingerichtete
Kratzenbergzimmer sein. Mit Gegen-
ständen, die durchweg aus dem Leben der
Witwe Elisabeth Kratzenberg stammten, kann hier
authentisch belegt werden, was einer Bäuerin nach
einem langen Arbeitsleben blieb. Jährlich wechselnde
Sonderausstellung machen einen Besuch immer lohnens-
wert.

Öffnungszeiten:

Das Museum ist vom 01. Mai bis 30. September

immer sonntags
von 15.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei.
  Führungen:

nach Anmeldung unter

Tel. (0 56 58) 82 94,
Tel. (0 56 58) 76 76 oder
Tel. (0 56 58) 5 62

Weitere Informationen unter: http://www.museum-wichmannshausen.de


Nutzerhinweis:
Durch Klick auf das Bild erhalten Sie eine vergrößerte Darstellung in der Sie auch durch die Bilder blättern können. Klicken Sie dazu auf die Buttons "Prev" oder "Next". Weiter können Sie auch die Tastatur verwenden, indem sie die Tasten "P" oder "N" drücken. Hiermit können Sie auch vor- oder zurück blättern.
bild001
bild002
bild003
bild004
bild005
bild006
bild007
bild008
bild009
bild010
bild011
bild012
bild013
bild014
bild015
bild016
bild017
bild018
 
Haben Sie auch schöne Momentaufnahmen die Sie uns für dieses Fotoalbum zur Verfügung stellen können, so kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen und die Fotos hier veröffentlichen.

Diese Webseite ist für den | Internet Explorer 7.0/8.0 | Firefox 3.x | Opera 9.x | Safari 4 | mit einer Auflösung von 1024 x 768 px optimiert.
Um die optimale Darstellung zu erhalten, verwenden Sie bitte einen der oben genannten Browser.